Sylvias-Ferienidylle 
in Brösa 
Ihre Ferienwohnung im Oberlausitzer Heide- und Teichland
 






 
 

 

 

 

 

Herzlich Willkommen, in Ihrer Ferienwohnung.

Für Sie steht eine kleine, gemütliche Atelierwohnung, für ein paar schöne Ferientage bereit, ganz gleich ob Sie entspannen, aktiv sein möchten, oder auch auf Dienstreise sind.

Brösa

erwartet Sie

 

Brösa ist ein kleines, nettes Dörfchen, am Tor der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft im UNESCO Biosphärenreservat gelegen. Umgeben von natürlicher, ländlicher Idylle mit Feldern, Wiesen, Auen und Wäldern.

Die Wohnung befindet sich in Nähe Ortsausgang. Direkt am Fahrradweg.

Die ebenmäßige Struktur der Region lädt zum Wandern, Laufen oder zum Radfahren ein.

Entlang dem Froschradweg, Spreeradfernwanderweg, dem Radweg Sorbische Impressionen oder dem Seeadlerrundweg ,erkunden Sie unsere schöne Natur und entdecken die hier beheimateten Tiere und Pflanzen.   

Brösa aus der Vogelperspektive

Umgebung von Brösa

Hier kennt und achtet man sich

Unverkennbar, eine alte Eiche, mitten "Am Anger" in der Dorfmitte. Dieser Platz läd die hiesigen Einwohner und Besucher zu Treffpunkten ein. Ein gemütlicher Rastplatz für vorbeikommende Radfahrer und Spaziergänger lässt eine kleine Pause zu. Ein hoher Schornstein aus alten Tagen der "Alten Brennerei" ragt noch heut in die Höhe. Manchmal nisten Störche.

Für die Kleinen gibt es einen Spielplatz zum Rutschen, Klettern, Wippen und natürlich im Sand buddeln. Die Gestaltung des Spielplatzes erinnert an die" Krabat-Mühle", aus einer sorbischen Sage.

Einkaufsmöglichkeiten haben  Sie direkt im Ort, in einem kleinen Lädchen/Getränkeshop mit Waren des täglichen Bedarfs und in den nahegelegenen, umliegenden Orten.

Gerne begrüßen Sie unsere Gastronomen  in Brösa, Guttau ,Malschwitz ,Lömischau ,Wartha, Kleinsaubernitz ,Klix und auch in den angrenzenden Dörfern und bewirten Sie mit regionaler Küche und Spezialitäten.

 

Brösa Dorfmitte, Spielplatz

Für Naturliebhaber

 

Zum Schwimmen oder Baden in der Natur, sind Sie in nur 5 km an der "Olba" einem Badesee.

In Wartha gibt es das "Haus der Tausend Teiche" und ein Schulmuseum zu besuchen.

Oder sie erkunden die interessanten Lehrpfade in den Guttauer und Brösaer Teichen.

Zu Fuß oder mit dem Rad.

Impressionen

 aus der Umgebung

Morgenstimmung

Baumlehrpfad in Brösa

Rastplatz am Baumlehrpfad

Brösa

Gerstenfeld

Brösaer Teiche

Entlang am Baumlehrpfad

Hochstand in den Brösaer Teichen

Olbasee und Teichlandschaft

Erlebnis Natur

Abendstimmung

Guttauer Teiche

Vogelperspektive

Olbasee